Startseite

Herzlich willkommen auf zuglaufschild.de

ÜBER DAS ZUGLAUFSCHILD:

Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Bahnnetz
in Deutschland immer dichter.
Man konnte von einem Bahnhof aus in mehrere Richtungen reisen.
Die Reisenden fanden sich daher immer schwerer zurecht.
Hier begann die eigentliche Entwicklung der Zuglaufschilder.
Sie wurden aus Blech hergestellt. Die Streckenführung und der Zuglauf wurden
mit schwarzer Farbe aufgemalt.

Im Laufe der Zeit veränderten sich die Schilder.
So entstanden auch regionale Unterschiede.
Es gab z.B. Fernverkehrsschilder, Nahverkehrsschilder usw. Als Materialien kamen damals Blech, Pertinax, Hart-PVC, aber auch einfache Pappe zum Einsatz. Inzwischen sind die herkömmlichen Zuglaufschilder von den sogenannten Elektronischen Zugzielanzeigern ersetzt worden.

Wir fertigen Zuglaufschilder als Werbepräsent, Souvenir
oder individuelles Geschenk.

Zwei Größen stehen zur Auswahl:
· klein: 140x65 mm
· Originalgröße 700x315 mm.

Die Schilder werden aus lackiertem Stahlblech hergestellt. Die seitlichen Griffe sind angeschweißt bzw. hartgelötet. Für die Bedruckung/Beschriftung stehen uns unterschiedliche Verfahren zur Verfügung.
Anhand der in der Galerie aufgeführten Druckmuster können Sie die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung erkennen.
Gern setzen wir Ihre Ideen um, entwickeln aber auch selbst
Motive nach Ihren Vorgaben.

Wir sind startbereit - Sie geben das Signal!
Rufen Sie uns an: FREECALL 0800.688 99 44

description